Bleib gesund

Die Mediathek für Deine Gesundheit.

„…aber lecker muss es sein“ 

Mit diesem Motto fand im Dezember 2015 eine große Gesundheitsveranstaltung in Frankfurt am Main statt. Mit über 40 Workshops und Vorträgen und 8 Fachexperten wurde den Teilnehmern eine natürliche Ernährung und alternative Heilmethoden schmackhaft gemacht.

Vor kurzem bekam ich eine Anfrage von einem Konzern aus Frankfurt am Main. Ich sollte eine Veranstaltung auf die Beine stellen mit Referenten und Workshopleitern zur Schulung von 12.000 Mitarbeitern rund um das Thema natürliche Ernährung.

WOW!

Das Thema sollte sein: Gesunde Ernährung kann ja sooo lecker sein! Also musste ich für viele Menschn einen Weg finden, eine natürliche Ernährungs- und Lebensweise schmackhaft zu machen. Bisher waren sie ja nur Kantinenessen gewohnt.

Eine Auswahl der Besten:

Aus dem erlesenen Kreis meiner bisherigen Referenten habe ich also diejenigen ausgesucht, die dafür am besten in Frage kamen: Kompetenz, Motivation, Lebendigkeit, Erfahrung sind gefragt.

Dabei liegt der Fokus nicht nur auf den Grundfragen der Rohkost, es geht hier um mehr. Es geht um die Umstellung, die Motivation, praktische und leicht umzusetzende Rezepte, die Entgiftung, die Ausleitung, Mineralstoff- und Vitamin-Versorgung (z. B.: Vitamin B12, D3 usw.), den Alltag und um geheime Rohkost-Super-Foods, also um sehr wirksame, oft unbekannte Methoden zur Steigerung der Vitalität.

Jeder, der hier spricht, könnte auf der Stelle ein Buch zu jedem seiner Themen schreiben, und wolltest Du dieses Wissen über Bücher beziehen, Du würdest schier unter dem Bücherstapeln erdrückt werden.

Preis Online Version: 49,90 €

Preis für Kombi von DVD und Online Version: 89,90 €

Esther Faust

Nussmilch und Käse

Bekannt wurde Esther Faust durch ihre leckeren Zubereitungen auf ihrer DVD „Die leckeren 12 – Teil 3“ und ihr „Rohkost Schlemmer-Symposium“. Heute zeigt sie, wie man Käsevariationen und eine Milchalternative mit Nüssen superleicht mit rohköstlichen und veganen Zutaten zaubert. Eine wunderbare Anleitung, um seine Süchte und Gewohnheiten abzubauen und dabei noch Spaß zu haben. Wie immer versorgt uns Esther liebevoll mit vielen Tipps und Ratschlägen als Ernährungsberaterin und Zubereitung!

Robert Gülpen

Alles zum Thema Eiweiß

Woher bekommst du denn dein Eiweiß? Diese Frage wird Vegetariern sehr häufig gestellt. Die weitaus berechtigtere Gegenfrage könnten jedoch lauten: Wie kommst du eigentlich mit deinem gesundheitsbedenklichen Eiweißüberschuss klar? Vegetarier müssen sich bei der überaus vielfältigen Auswahl gesunder pflanzlicher Lebensmittel sicher nicht den Kopf über ihre Eiweißversorgung zerbrechen. Nicht-Vegetarier dagegen sollten sich sehr wohl den Kopf darüber zerbrechen, wie sie ihren Körper vor den Folgen ihres täglichen Eiweißüberschusses schützen können.

Robert Gülpen

Essbare Anleitung zum Glücklichsein (Interview)

Robert Gülpen lüftet die „essbaren Geheimnisse“ des Glücklichseins und gibt hilfreiche Tipps für eine gesunde Ernährung. Er weist auf die Fehler hin, welche die Umstellung auf „artgerechte Ernährung“ mit sich bringt. Was er darunter versteht und welche Rolle beim Glücklichsein Eiweiß, Vitamin D3, B12, Tryptophan, Chlorophyll und Enzyme spielen verrät er in dem exklusiven Interview mit Mark Weiland.

Florian Sauer

„Frustessen“ und Essen nach Emotionen. Seelische Ursachen für Krankheiten, Suchtverhalten und fehlende Selbstliebe

Was das Herz nicht schafft muss die Leber ausbaden. Entgiften, loslassen, abgrenzen und sich in sich verändern. Selbstliebe ist eine gute Lösung für den Anfang. Warum mentale Themen, unverdaute Schicksalsschläge, Stress, fehlende Selbstliebe, geringe Schlafzeiten, falsche Ernährung, ungesunde Lebensgewohnheiten die meisten Ursachen für spätere Krankheiten sind? Was angeblich Altersfalten, Leberflecke, geschwollene Augen, Leberdruck, Blasenentzündungen, starke Regelblutung, Bluthochdruck, Haarausfall, andauernde Müdigkeit, Energiemangel , schlechte Laune, Wut usw. über unser Leben, den Zustand des Körpers und die Vergangenheit erzählen? Was Ausscheidungskrisen sind und warum sie heute als Krankheiten behandelt werden, erklärt Florian Sauer mit viel Humor. Lösungsformen werden vorgestellt.

Florian Sauer

Basische Langzeitbäder – Effektive Reinigung und Entgiftung für Körper, Geist und Seele

Schwermetallausleitung und Befreiung von Körpergiften – Heilkraft der basischen Langzeitbasenbäder nach Veronika Sauer. Schon die alten Germanen, Johannes der Täufer, Hippokrates und auch Sokrates wussten, wie mit basischen Langzeitbädern besondere Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Sie lehrten allen Menschen, die nach Gesundheit und Verjüngung suchten, diese Bademethode, um sich damit zu Entgiften und von Altlasten zu befreien. Wie genau in der heutigen Zeit ein solches Bad für jeden zu Hause umsetzbar ist, was dazu benötigt wird, zu beachten ist und genau passiert, erklärt Florian Sauer.

Ulrich Schlichting

Ayurveda und Rohkost

Zubereitungsworkshop – Grundlagen – Worauf ist zu achten – Riechen, fühlen, schmecken – Anhand von einigen rohen gängigen Superfoods werden wir diese näher kennenlernen. – Was werfe ich mir da eigentlich in den Smoothie und wie ist es zu dosieren? Als Nahrungsmittel oder Heilkraut? – Welche Wirkungen und Verwendungen haben Grüntee und Matcha & was sind die Unterschiede? – Ein Genuss 🙂

Christine Volm

Unsere Nahrung soll unser Heilmittel sein – warum Wildpflanzen dazugehören

Dieser Vortrag richtet sich an all diejenigen, die sich aktiv um ihre Gesundheit bemühen wollen. Gesundheit verlangt nach einer Ernährung, die uns aktiv und vital erhält und vielen Krankheiten keine Chance lässt. Wie das funktioniert, stellt Dr. Christine Volm in diesem Vortrag vor. Sie erklärt, warum Rohkost und Wildpflanzen die ideale Ernährungsform darstellen und zeigt wie wir uns mit Wildpflanzen versorgen können, so dass die wertvollen Inhaltsstoffe auch vom Körper genutzt werden können. Dass es sich dabei nicht um Verzicht oder um Askese, sondern um eine äußerst lustvolle und kulinarisch interessante Ernährung handelt wird anhand vieler Vorschläge und Rezeptideen deutlich. Außerdem gibt es das gesamte Paket an Grundlageninfos, Sammeltipps und jede Menge Tipps für den Alltag. Wer nun selber starten will mit Rohkosternährung oder auch nur erstmal die Wildpflanzen nutzen möchte, der ist hier richtig.

Christine Volm

Gesund durch den Winter mit Rohkost, Wildpflanzen und Superfoods

In diesem Vortrag geht es um „Rohkost fürs ganze Jahr“. „Warum überhaupt Rohkost mit Wildpflanzen“ ist die grundlegende Frage und auch „Wie kann ich das denn in meinem Alltag“ leben. Wie einfach und genussvoll das sein kann und warum Rohkost für uns alle sinnvoll ist wird ausführlich erklärt. Außerdem geht es um Inhaltsstoffe, ihre Wirkung und um die Dinge, die Anfänger wissen sollten: Wo sammle ich Wildpflanzen, was sammle ich und was muss ich dabei beachten. Dann werden in diesem Vortrag zahlreiche Ideen und Strategien vorgestellt, um mit Rohkost und Wildpflanzen gut durch den Winter zu kommen. Viele davon sind auch für diejenigen nützlich, die einfach keine Zeit finden, sich selbst mit Wildpflanzen zu versorgen.

Florian Sauer

Die natürliche Leber- und Gallenblasenreinigung nach Florian Sauer

Frucht- und Gemüsesäfte sind vitalstoffreiche Drinks für Fitness und Gesundheit. Säfte sind flüssige Lebensmittel, die reines, organisches Wasser in bester Qualität enthalten. Frisch gepresste Säfte aus rohen Früchten und Gemüsen können binnen Minuten alle Zellen und Gewebe des Körpers mit einer Fülle von lebendigen Wirkstoffen versorgen.

Esther Faust

Rund um das Frühstück – Grüner Smoothie und Wildkräuter

Bekannt wurde Esther Faust durch ihre leckeren Zubereitungen auf ihrer DVD „Die leckeren 12 – Teil 3“ und ihr „Rohkost Schlemmer-Symposium“. Heute zeigt sie, wie leicht sich ein vegan-rohköstliches Frühstück zaubern lässt. Besonders die Verwendung von frischen Wildkräutern macht ein Frühstück zu einer gehaltvollen und sättigenden Mahlzeit. Doch auch hier heisst es: Aber lecker muss es sein! Wie immer versorgt uns Esther liebevoll mit vielen Tipps und Ratschlägen als Ernährungsberaterin und Zubereiterung.

Maria Kageaki

Fit for Life – Die Gebrauchsanweisung des Körpers

Sie wundern sich warum die Nase schon wieder verstopft ist? Warum immer Sie? Die Gelenkschmerzen, die auftreten – können die etwas mit Ernährung zu tun haben? Sie konnten doch sonst immer essen was sie wollten. Warum geht es Ihnen bei gleicher Ernährung gesundheitlich nicht so gut wie früher? Sie hätten gerne mehr Energie zur Verfügung? Lernen Sie die Spielregeln kennen! Nehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben in Ihre Hände! In diesem Vortrag lernen Sie: – Das Hauptaugenmerk auf die Reinigung des Körpers zu legen – Wird die Reinigung nicht gestört, gesundet der Körper von selbst! – Wann werden welche Nahrungsmittel am besten gegessen? – Welche Nahrungsmittel sind kompatibel? – Nahrungsmittel-Kombinationen die zu viel Energie verbrauchen – Viele Tipps und Tricks für ein erfülltes und gesundes Leben!

Maria Kageaki

Optimismus, Glücksgefühle und Vitalität – Neue Wege in eine sonnige Zukunft

Entdecken Sie neue Wege in eine sonnige Zukunft! Oft bleibt die Tatsache unbeachtet, dass es essentiell ist, den Körper bestmöglich mit Nährstoffen zu versorgen, um sich wohl und glücklich zu fühlen. Sie erfahren die Wichtigkeit von Chlorophyll, bekommen wertvolle Tipps und Tricks für Körper und Psyche, zum Ausgleich von Emotionen und eine Fülle an Möglichkeiten, wie Sie sehr schnell fühlbar mehr Energie und Lebensfreude gewinnen.

Maria Kageaki

Organsprache – die Kommunikation mit unserem Unterbewusstsein

Was steckt hinter unseren körperlichen Problem(ch)en? Erfahren Sie Hintergrundwissen und praktische Lösungswege. Die meisten körperlichen Probleme können auch emotionale Themen als Auslöser haben. Hätten Sie geahnt, dass Traurigkeit Bronchitis hervorrufen kann? Sie erfahren Hintergründe und Lösungsansätze auf körperlicher und seelischer Ebene. Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen!

Maria Kageaki

Erfahrungen mit der Rohkost in einer Arztpraxis

Gibt es einen „Missing Link“ in unserer Ernährung, einen wichtigen Faktor, der immens zu unserer Gesundheit beträgt? Seit Jahrzehnten schon weisen Wissenschaftler darauf hin, viel mehr Grün in unseren Speiseplan aufzunehmen Die Nährstoffzusammensetzung der grünen Blätter entspricht auf erstaunliche Weise dem, was der Mensch wirklich für seine Gesundheit braucht. In ihnen offenbart sich ein wahrer Reichtum an lebenswichtigen Mineralien, Vitaminen und Aminosäuren. Hier sind die detaillierten Informationen von der Autorin des grünen Lebenselixiers: Vorteile von grünen Smoothies, frischen Grassäften, GrasSAFTpulver, Graspulver u.v.m!

Kirstin Knufmann

Weihnachtliche „Eier“-Schoko-Plätzchen. Gesund „Backen“ mit der ganzen Familie.

Ein Zubereitungsworkshop der frischen Wind in die Weihnachtsküche bringt. Aber weshalb nicht auch an Ostern, zum Geburtstag und zur Party mal leckere „Glücklichmacher“ zum besten geben – ganz vegan und rohköstlich natürlich.

Boris Lauser

Mandelmilch / Maca Chia Pudding / Vitalpilz Cappuccino

Ein exklusiver Workshop vom Nr. 1 Raw Food Gourmet Chef Boris Lauser. Drei rohköstlich-vegane Zubereitungen werden gezeigt, die alle miteinander verknüpft sind…

Florian Sauer

„Natürlich“ gesunde Kinder – Vitale Ernährung und wichtige Lebensgrundlagen für ein vitales Kinderleben von Anfang an Vortrag 1

Gesundheitslehrer Florian Sauer erklärt hier, warum gesunde und natürliche Kinderernährung mit allen Vitalstoffen so wichtig ist, warum es in der heutigen Zeit keine natürlichen Nährstoffe mehr in fertigen Nahrungsprodukten gibt und weshalb hier viele Ursachen für spätere Erkrankungen zu finden sind. Einfache und vitale Gerichte für Babys und Kleinkinder, die gut für das Immunsystem und ein gesundes Wachstum sind, werden hier in kurzer Zeit zubereitet. Sie sind lecker, voller Nährstoffe und zudem gegenüber Fertigprodukten richtig günstig. Themen wie Milch, Zucker, Weißmehl, Fleisch, Kohlenhydrate, Fertignahrung, Rohkost, Kochkost sowie Süßigkeiten werden hier ebenfalls angesprochen und gesunde Austauschprodukte zu industriellen Lebensmitteln vorgestellt.

Florian Sauer

„Natürlich“ gesunde Kinder – Vitale Ernährung und wichtige Lebensgrundlagen für ein vitales Kinderleben von Anfang an Vortrag 2

 Gesundheitslehrer Florian Sauer erklärt hier, warum gesunde und natürliche Kinderernährung mit allen Vitalstoffen so wichtig ist, warum es in der heutigen Zeit keine natürlichen Nährstoffe mehr in fertigen Nahrungsprodukten gibt und weshalb hier viele Ursachen für spätere Erkrankungen zu finden sind. Einfache und vitale Gerichte für Babys und Kleinkinder, die gut für das Immunsystem und ein gesundes Wachstum sind, werden hier in kurzer Zeit zubereitet. Sie sind lecker, voller Nährstoffe und zudem gegenüber Fertigprodukten richtig günstig. Themen wie Milch, Zucker, Weißmehl, Fleisch, Kohlenhydrate, Fertignahrung, Rohkost, Kochkost sowie Süßigkeiten werden hier ebenfalls angesprochen und gesunde Austauschprodukte zu industriellen Lebensmitteln vorgestellt.

Mark Weiland

Grundlagen der natürlichen Ernährung

Natürliche Ernährung ja, aber wie? Sie erhalten Antworten auf die wichtigsten Fragen der Naturkosternährung, für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene: Was genau ist eigentlich natürliche Ernährung? Welche Form von “natürliche Ernährung” macht eigentlich gesund? Vegan oder nicht vegan? Wie nehme ich ab? Wie nehme ich zu? Sättigung durch naturbelassene Ernährung, wie geht das? Was tun bei liebgewonnenen Gewohnheiten und geheimen Süchten? Wie kann ich meine Zähne vor Entmineralisierung schützen?

Mark Weiland

Opium für’s Volk – Gewohnheiten und Süchte

Zum Sattwerden reichen eigentlich Linsen, Kohl und Karotten völlig aus. Was aber füllt unseren Einkaufswagen wirklich? Nudeln, Brot, Wurst, Käse Schokolade, Spekulatius und Limonade. Man sagt: Wenn wir Appetit auf etwas haben und wenn uns etwas gut schmeckt, dann braucht das unser Körper. Aber gilt das auch für Nutella, überbackenen Käse und gegrilltes Steak? Was genau löst diese Süchte und Sehnsüchte aus? Warum bleiben wir dabei und welche alltäglichen Lebensmittel machen uns abhängig und süchtig zugleich? Gibt es einen Weg diesen alten Mustern zu entkommen…?

Das bekommen Sie:

Sie erhalten sofort nach der Bestellung Ihren uneingeschränkten Zugriff zu allen Online-Videos.

Über 24 Stunden Videomaterial.

„…aber lecker muss es sein“ enthält:

  • 20 Videos mit interessanten Vorträgen, Workshops und Interviews 

Preis Online Version: 49,90 €

Preis für Kombi von DVD und Online Version: 89,90 €

>